Bild zu Botanischer Garten Rostock: Entdecken Sie mehr als 5000 Pflanzenarten

Botanischer Garten Rostock: Entdecken Sie mehr als 5000 Pflanzenarten

px Botanischer Garten Rostock Teich

© By Marcus Sümnick (Own work) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Der Botanische Garten der Universität Rostock wurde 1885 von Karl von Goebel an der Doberaner Straße gegründet, wo sich auch heute noch das Gebäude des “Botanischen Instituts”, eine Grünfläche sowie Gewächshäuser befinden.

Nach den gescheiterten Bemühungen, den Botanischen Garten zu erweitern, entstand in dem Zeitraum von 1935 – 1939 das gegenwärtige Areal an der Hamburger Straße.

Auf dem 7,8 Hektar großen Gelände des Botanischen Gartens können Sie mehr als 5.000 Pflanzenarten begutachten. Dieser Bestand wird vorwiegend durch Samen- und Pflanzentausch mit ähnlichen Einrichtungen der ganzen Welt erhalten sowie erweitert.

Weitere Informationen über den Botanischen Garten:

Adresse

Hamburger Str. 28, 18069 Rostock

Öffnungszeiten Freigelände

Mo bis So: 09:00 – 18:00 Uhr

Telefon

0381 4986250

Loki-Schmidt-Gewächshäuser

Di bis Do: 10:00 – 12:30 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr

Preise

kostenloser Eintritt

*Die Mitnahme von Hunden ist nicht erlaubt. Während der Winterschließzeit von Anfang Dezember bis Mitte März sind die Gewächshäuser nur zu den Führungen geöffnet.

Vom arcona Hotel „Die kleine Sonne“ zum Botanischen Garten Rostock

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr Hotel – „Die Kleine Sonne“ in Rostock

Hotelausstattung

  • WLAN im gesamten Hotel
  • Weinwirtschaft, Restaurant und Bar
  • Tagungs und Veranstaltungsräume für bis zu 300 Personen
  • Sauna, Dampfbad, Massage und Kosmetik
  • Minimarkt vor Ort

Zimmeraustattung

  • nichtraucher Zimmer
  • Flattscreen, WLAN und Dusche
  • moderne Komfortzimmer
  • schallisolierte Fenster
  • TV mit Sky Paket
Hafen Rostock